Jedes Jahr sterben laut Schätzungen 1000 Vorarlberger durch Abtreibungen, offizielle Zahlen gibt es keine. Alleine in Bregenz sind es 200 und ihre Mütter sind oft alleine gelassen. Niemand bietet Hilfe an oder erwähnt die Alternativen. Das wollen wir ändern!

Denn jeder Mensch ist wertvoll – von der Empfängnis bis zum natürlichen Tod. Und wir sind der Meinung Frauen verdienen etwas Besseres und kämpfen für die Würde der Frau und für ein Aufsprechen der Gesellschaft, Eltern in Konfliktsituationen zu unterstützen.

Daher ziehen wir am 26. Juli 2020 am Bodensee entlang, um das Leben zu feiern!

Ob jung oder alt, Frau oder Mann, Einwohner oder Gast, jeder ist herzlich willkommen sich uns anzuschließen!

 

Katholische Messe im alten Ritus: 10:30, Pater Bernhard Kaufmann: Redemptoristinnenkloster Lauterach, Bundesstraße 38, 6923 Lauterach
Katholische Messe im neuen Ritus: 10:15, Pater Peter Willi, Pfarre Gisingen, Sebastianpl. 8, 6800 Feldkirch
Evangelikaler Gottesdienst: 10:00, Priester Florian Gostner, Pfarrsaal in Feldkirch-Tisis, Alte Landstraße 1, FEG Feldkirch

MfL Vorarlberg 1 MfL Vorarlberg 2